where does the good go?
Mein Muckelmäuschen!

Wieder einmal schreibe ich dir in völliger Euphorie. Wenn alles gut geht ziehen wir bald schon in eine wunderbare Wohnung in einem Vorort. Natürlich ist das etwas weiter weg, aber der Papa arbeitet dort und somit kommt es ja fast aufs Gleiche hinaus.
Das letzte Jahr werde ich dann wohl mit dem Auto fahren. Und wenn du dann da bist, bleiben wir zwei sowieso erstmal zuhause.
Ach, wir freuen uns schon wieder so sehr darauf und hoffen, dass wir bald eine Antowrt bekommen.

Wie ich dir das letzte Mal schon schrieb, haben wir uns am Wochenende mit zwei wunderbaren Freunden getroffen. Und wie ich auch schon vermutet hatte, tat es uns sehr gut.
Die beiden sind so aufgeregt, was die Schwangerschaft angeht. Und es ist einfach wunderbar, wenn man sie ansieht und sich vorstellt, dass gerade in diesem Moment unter ihrem Herzen ein kleines Leben beginnt zu wachsen.
Wir hoffen, dass alles gut wird für die beiden und dass sie bald eine kleine glückliche Familie sind.

 

Heute Vormittag saß ich in einem Café und beobachtete ein kleines Kind und seine Mutter auf dem Spielgerüst. Wenn ich dieses kleine Wesen sehe, macht mein Herzchen wieder einen Purzelbaum und mein Verlangen und meine Sehnsucht nach dir ist so groß, dass mir fast die Tränen kommen.

Erinnerst du dich an meinen ersten Brief? Dort stand, dass doch vor allem unsere Lebenssituation den Zeitpunkt für dein Kommen festlegt. Das ist nicht mehr so! Dein Papa und ich hatten in den letzten Wochen viele Diskussionen. Und wenn wir ganz ehrlich sind: Der Zeitpunkt ist okay, allerdings wäre es viel besser, würden wir warten. Etwa sechs oder sieben Jahre.
Aber das wollen wir nicht mehr!
Wir freuen uns schon so sehr auf dich und reden mittlerweile fast jeden Tag von dir, obwohl du nichteinmal da bist.
Der Papa kann es auch kaum noch erwarten. Und manchmal habe ich das Gefühl, dass er mir die Schwnagerschaft gerne abnehmen würde, um so schnell wie möglich ganz nah bei dir zu sein.

Wir freuen uns schon so sehr auf dich!

11.11.10 13:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

. designed